Spathiphyllum floribundum (Scheideblatt)

 

Heimat: Venezuela
mind. Lichtbedarf: 400-600 Lux
mind. Temperatur: 15-20°C
Familie: Araceae (Aronstabgewächse)
Informationen Download

 

Informationen zu Spathiphyllum floribundum

Spathifloren nennt man eine einkeimblättrige Pflanzenordnung mit Hüllblatt (Spatha) um den Blütenkolben, die sowohl Aronstab- als auch Wasserlinsengewächse umfaßt.

Die Aronstabgewächse sind neotropisch verbreitet und in Mittel- und Südamerika sowie mit einigen Arten auch im asiatischen Raum heimisch. Spathiphyllum sind immergrüne Pflanzen mit einem unterirdisch wachsenden Rhizom, meist schmalen, lanzettlichen Blättern, die je nach Art unterschiedlich lang sind. Sie bilden einen langen Blütenschaft, an dessen Ende ein Blütenkolben sitzt, der mit einer weißen Spatha umgeben ist, das im Verblühen vergrünt.

Spathiphyllum brauchen-wie viele Araceen-einen luftfeuchten, halbschattigen Standort im Zimmer oder im Blumenfenster bei Temperaturen von 15-20 Grad, wobei sie vorzüglich gedeihen und fast ganzjährig blühen.

 

Spathiphyllum floribundum (Scheideblatt)     
     

 

Pflanzen für Innen