Euphorbia tirucallii (Bleistiftpflanze, Bleistiftstrauch)

 

Heimat: Tropisches Süd- und Ostafrika
mind. Lichtbedarf: 1000-2000 Lux
mind. Temperatur: 8-12°C
Familie: Euphorbeaceae (Wolfsmilchgewächse)
Informationen Download

 

Informationen zu Euphorbia tirucallii

Die sukkulenten Euphorbien sind sozusagen die "Kakteen" Afrikas. Wegen ihrer ähnlichen Gestalt werden beide oft verwechselt. Kakteen haben am jeweiligen Ansatzpunkt mehrere im Kreis angeordnete Dornen, bei den Euphorbien sind es hingegen nur je eins bis zwei Stück. Ein weiteres Unterscheidungsmerkmal sind die Blüten, das Auftreten von Laubblättern und der weiße Milchsaft.

Euphorbien sind anspruchslos, sie benötigen einen sonnigen Platz. An günstigen Standorten werden sie rasch sehr groß und müssen zurückgeschnitten werden. Nach dem Rückschnitt treiben sie unterhalb der Schnittstelle mit mehreren Trieben wieder aus.

Euphorbia tirucallii kann zu einer imposanten baumartigen Pflanze mit bleistiftstarken Sprossen werden. Sie benötigt nur wenig Wasser. Das Pflanzgefäß muß zwischen dem Gießen gut austrocknen.

 

Euporbia Tirucalli     
     

 

Pflanzen für Innen