Dieffenbachia amoena (Dieffenbachie)

 

Heimat: Kolumbien, Costa Rica
mind. Lichtbedarf: 600-800 Lux
mind. Temperatur: 18-20°C
Familie: Araceae (Aronstabgewächse)
Informationen Download

 

Informationen zu Dieffenbachia amoena

Dieffenbachien umfassen etwa 30 verschiedene Arten aus dem tropischen Amerika. Sie sind sehr dekorativ. Mehrere Arten oder aus Kreuzungen hervorgegangene Sorten sind außerordentlich robust und gut als Zimmerpflanzen geeignet.

Ihre großen Blätter sind frischgrün, weiß oder gelblich gefleckt bzw. gezeichnet. Pflanzen mit überwiegend grünen Blättern sind unempfindlicher als solche mit stark weiß oder gelblich gezeichneten Blättern.

Die Pflanzen brauchen einen halbschattigen Standort in einem mäßig bis warmen Zimmer, während des ganzen Jahres gleichbleibende Temperaturen zwischen 18 und 20°C und eine ausreichende Luftfeuchtigkeit. Man sollte sie öfters besprühen und Zugluft vermeiden.

Der Saft von Dieffenbachia kann Hautbrennen und Schwellungen hervorrufen. Einige Arten enthalten auch Alkaloide (stickstoffhaltige Pflanzenbasen).

Dieffenbachien können von Blattläusen, Spinnmilben und Thripsen befallen werden.

 

Dieffenbachia      
     

 

Pflanzen für Innen